Ex-Teamarzt bestreitet Doping

Aufmacherbild

Der Ex-Teamarzt des Radrennstalls Gerolsteiner, Ernst Jakob, bestreitet, Radprofi Stefan Schumacher beim Doping beraten zu haben. Auch Teammanager Hans-Michael Holczer gibt an, dies in keinster Weise geduldet zu haben: "Die Direktive war: In diesem Stall findet kein Doping statt". Im laufenden Prozess soll geklärt werden, ob Schumacher Holczer um Gehalt in Höhe von 151.463,50 Euro betrogen hat, weil er 2008 Doping trotz Nachfrage abgestritten hat. Später wurde er positiv getestet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen