Contador-Anhörung neu terminiert

Aufmacherbild

Die Anhörung des dreifachen Tour-Siegers Alberto Contador vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) wird neu terminiert. Der Spanier muss sich von 21. bis 24. November wegen seiner positiven Dopingprobe bei der Tour de France 2010 verantworten. Contador hat Doping stets bestritten und begründete den positiven Test mit dem Verzehr eines kontaminierten Steaks. Dem 28-Jährigen droht bei einem Schuldspruch durch den CAS eine Sperre von bis zu zwei Jahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen