Appollonio des Dopings überführt

Aufmacherbild

Der italienische Rennstall Androni Giocattoli mit Sitz in Turin gibt bekannt, dass mit Davide Appollonio ein Teammitglied positiv auf Doping getestet worden ist. Der 26-jährige Davide Appollonio hatte Mitte Juni eine positive Probe abgeliefert. Zwei Wochen, nachdem der Italiener beim Giro d'Italia aus dem Rennen ausgestiegen war. Appollonio ist vom Weltverband (UCI) provisorisch gesperrt worden. In der Saison 2012 war Appollonio beim Rennstall Sky unter anderem Teamkollege von Bernhard Eisel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen