Bradley Wiggins startet in Lienz

Aufmacherbild
 

Hoher Besuch kommt Mitte April nach Lienz und Silian: Tour-Triumphator und Olympiasieger Bradley Wiggins gibt sich die Ehre. Der Brite fährt als Vorbereitung auf den Giro d'Italia den Giro del Trentino, der in Osttirol startet. Am 16. April stehen zwei Halbetappen in Lienz auf dem Programm, darunter ein Mannschaftszeitfahren. "Das Engagement von Wiggins ist für uns ein Lottosechser", freut sich Franz Theurl, der Tourismus-Direktor für Osttirol, über den Mega-Coup.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen