Leipheimer wieder in Gelb

Aufmacherbild

Levi Leipheimer ist zurück im Gelben Trikot. Der US-Amerikaner gewinnt bei der US Pro Cycling Challenge das Bergzeitfahren in Colorado über 16,5 km vor seinem Landsmann Christian Vande Velde, der die exakt gleiche Zeit auf den Asphalt knallt. Auch in der Gesamtwertung liegen die Profis von RadioShack und Garmin in Führung. Tour-Sieger Cadel Evans verliert als Neunter 1:01 Minuten. Der Tiroler Stefan Denifl wird mit 2:42 Minuten Rückstand 54.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen