Türkei-Etappe an Viviani

Aufmacherbild

Der Italiener Elia Viviani entscheidet am Donnerstag die fünfte Etappe der Türkei-Rundfahrt für sich. Der Fahrer von Cannondale setzt sich nach 183 km von Marmaris nach Turgutreis vor Mark Cavendish (GBR, Omega Pharma-Quick Step) durch. Rang drei geht an Vivianis Landsmann Kristian Sbaragli (MTN-Qhubeka). Marco Haller (Katjuscha) wird 17., Matthias Krizek (Cannondale) 61. (alle zeitgleich). In der Gesamtwertung führt der Este Rein Taaramae (Cofidis) vor Adam Yates (GBR, Orica-GreenEdge).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen