Zoidl erneut mit Zeitverlust

Aufmacherbild

Der US-Amerikaner Eric Young (Optum) sichert sich nach 163 Kilometern den Sieg auf der fünften Etappe der Tour of Utah (Kat. 2.1). Zweiter wird der Slowene Jure Kocjan (Smartstop) vor seinem Landsmann Kiel Reijnen (United Healthcare). Riccardo Zoidl (TFR) verliert erneut Zeit und kommt als 61. mit 39 Sekunden Rückstand auf den Tagessieger ins Ziel. Gesamt führt weiter Tom Danielson (GRS) 57 Sekunden vor Ben Hermans (BMC) und Vuelta-Sieger Chris Horner (LAM). Zoidl ist 32. (+15:48 Minuten).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen