Auftaktetappe an Sutherland

Aufmacherbild
 

Die Auftaktetappe der Tour of Utah geht an einen Australier. Rory Sutherland aus dem ProContinental-Rennstall Unitedhealthcare setzt sich nach 211 Kilometern mit Start und Ziel in Ogden im Sprint einer großen Gruppe durch und verweist Damiano Caruso (ITA/Liquigas) sowie Brent Bookwalter (USA/BMC Racing) auf die weiteren Plätze. Der einzige Österreicher im Starterfeld, Thomas Rohregger (RadioShack), verliert als 65. 4:35 Minuten. Sutherland ist auch erster Gesamtführender der Rundfahrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen