Gabrovski am Berg der Stärkste

Aufmacherbild

Überraschung auf der dritten Etappe der Presidential Cycling Tour of Turkey. Der Bulgare Ivailo Gabrovski (Team Konya Torku Seker Spor) entscheidet das 151,8 km lange Teilstück von Antalya zur Bergankunft in Elmali eindrucksvoll für sich und verweist Alexsandr Dyachenko (Astana/+ 1:29 min) und Danail Andonov (Caja Rural/+ 1:32) klar auf die weiteren Plätze. Marco Haller (Katusha) kann sich nicht entscheidend in Szene setzen. Gesamt führt Gabrovski 1:33 min vor Dyachenko und 1:38 vor Andonov.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen