Konrad in Oman Gesamt-Dritter

Aufmacherbild
 

Patrick Konrad darf sich nach der ersten Etappe der Tour of Oman über den dritten Gesamtrang freuen. Der 23-jährige Bora-Profi sichert sich als Teil einer vierköpfigen Spitzengruppe bei zwei Sprintwertungen Zeitbonifikationen und führt deswegen nun die U23-Wertung an. Nach einem Reifenschaden Konrads wird die Gruppe gestellt. Den Etappensieg holt sich der italienische Astana-Fahrer Andrea Guardini, der auch die Gesamtwertung anführt. Tom Boonen (Quick-Step) landet auf Platz zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen