Tour of Britain an Lars Boom

Aufmacherbild
 

Lars Boom (RAB) bringt den Gesamtsieg bei der Tour of Britain in trockene Tücher. Der Niederlander, vor dem Schlusstag bereits in Führung, verteidigt das Leadertrikot sowohl im 8,8 km langen Einzelzeitfahren (Etappe 8a) als auch auf dem Teilstück nach London (88,8 km, Etappe 8b). Im Kampf gegen die Uhr setzt sich Lokalmatador Alex Dowsett (SKY) vor Boom durch, den zweiten Tagesabschnitt entscheidet Mark Cavendish (THR) für sich. Bernhard Eisel (THR) beendet die Rundfahrt auf Rang 44.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen