Brändle gewinnt 5. ToB-Etappe

Aufmacherbild

Großer Erfolg für den heimischen Radsport. Der Vorarlberger Matthias Brändle, für das zweitklassige Schweizer Team IAM Cycling unterwegs, entscheidet die fünfte Etappe der hochkarätig besetzten Tour of Britain (Kategorie 2.HC) für sich. Der 24-Jährige siegt nach 177,3 km von Exmouth nach Exeter solo acht Sekunden vor dem Neuseeländer Shane Archbold (An Post) sowie dem Belgier Maarten Wynants (Belkin). Gesamt behält der Pole Michal Kwiatkowski (Omega Pharma - Quick Step) die Führung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen