Luxemburg: Brändle schon Zweiter

Aufmacherbild
 

Matthias Brändle zeigt bei der Tour de Luxembourg weiterhin auf. Der Vorarlberger vom Team IAM belegt auf der zweiten Etappe mit Ankunft in Walferdange Platz 19 und ist damit Teil der 25-köpfigen Spitzengruppe, die im Ziel zeitlgeich gewertet wird. Brändle verbessert sich in der Gesamtwertung auf Rang zwei, auf Leader Jonathan Hivert (Sojasun) fehlen nur zwei Sekunden. Den Tagessieg sichert sich Giacomo Nizzoli (RadioShack - Leopard) vor Marko Kump (Team Saxo-Tinkoff).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen