Debusschere siegt, Haller out

Aufmacherbild
 

Lotto-Soudal-Profi Jens Debusschere entscheidet die 1. Etappe der Tour de l'Eurometropole nach 167 km von La Louviere nach Chievres im Sprint für sich. Der Belgier siegt vor Raymond Kreder (Roompot) und Timothy Dupont (Roubaix Lille). Marco Haller (KAT) steigt vor der 1. Etappe aufgrund von Erschöpfung aus. Diego Costa (AST) feiert indes beim Rad-Klassiker und weltweit ältesten Eintagesrennen Mailand-Turin seinen 1. Profisieg vor Rafal Majka (TCS) und Teamkollege Fabio Aru.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen