2. Rundfahrtsieg für Zoidl

Aufmacherbild

Riccardo Zoidl eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Der 25-jährige Oberösterreicher, beim heimischen Continental-Rennstall Gourmetfein unter Vertrag, entscheidet die 47. Tour de Bretagne für sich. Darüber hinaus gewinnt er eine Etappe (2. Teilstück) und wird einmal Zweiter (6.). Nach 1.008 Kilometern verweist er Nick van der Lijke (Rabobank Development Team) und Jasha Sütterlin (Thüringer Energie Team) auf die Plätze. Für Zoidl ist es der zweite Rundfahrtsieg 2013 nach dem Circuit des Ardennes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen