Pöstlberger Fünfter im Elsass

Aufmacherbild

Österreichs Radsportler zeigen bei der Tour Alsace mit positiven Leistungen auf. Lukas Pöstlberger vom Team Tirol, der im Frühjahr noch einen Beckenbruch erlitt, erreichte bei der fünften und letzten Etappe mit zwei Sekunden Rückstand den fünften Rang. Jan Brockhoff (GER/Giant Development) triumphiert auf dem Schlussabschnitt. Pöstlbergers Teamkollege Clemens Fankhauser holt sich in der Gesamtwertung Platz elf (+40). In der Endabrechnung ist der Tscheche Karel Hnik (Eticc) vorne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen