Gilbert im Prolog der Schnellste

Aufmacherbild

Philippe Gilbert gelingt bei der Ster ZLM Toer in den Niederlanden ein Start nach Maß. Der Ex-Weltmeister in Diensten von BMC Racing entscheidet den sieben Kilometer langen Prolog in Bladel für sich und verweist drei Niederländer auf die Plätze. Dylan van Baarle (Garmin) folgt mit nur einer Sekunde Rückstand auf Rang zwei, Albert Timmer (Giant) und Steven Lammertink (Cyclingteam Jo Piels) landen an dritter und vierter Position. Zu überzeugen weiß auch Marcel Kittel (Giant/+1) als Fünfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen