Kittel mit Scheldeprijs-Hattrick

Aufmacherbild

Sprintstar Marcel Kittel gewinnt nach 2012 und 2013 zum dritten Mal in Folge den Scheldeprijs (1.HC). Der Deutsche aus dem Giant-Shimano Team setzt sich im belgischen Schoten im Massensprint vor dem Amerikaner Tyler Farrar (GRS) sowie dem Niederländer Danny van Poppel (TFR) durch. "Mein letzter Sieg ist eine Weile her. Ich bin sehr glücklich, dass ich hier zum dritten Mal gewonnen habe", so der 25-Jährige. Bernhard Eisel und sein Sky-Team schaffen keinen Top-Ten-Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen