Degenkolb mit tollem Saisonende

Aufmacherbild

Das Jahr 2013 war ein sehr erfolgreiches für den deutschen Radsport - dafür sorgten nicht zuletzt Marcel Kittel und John Degenkolb (beide ARG). Während der vierfache Tour-de-France-Etappensieger Kittel von der "Equipe" als bester Sprinter der Welt (vor Mark Cavendish) gekürt wurde, gewinnt Degenkolb die 107. Auflage des Klassikers Paris-Tours. "Dieser Sieg bedeutet mir sehr, sehr viel. Ich hatte ein tolles Saisonende und habe gezeigt, dass ich ein Mann für Eintagesklassiker bin", so Degenkolb.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen