Froome nach Königsetappe voran

Aufmacherbild

Die vierte Etappe der Oman-Rundfahrt wird wie erwartet zum Schaulaufen der Topstars. Der Spanier Joaquim Rodriguez gewinnt die Bergankunft am Green Mountain und holt somit den ersten Saisonsieg für sein Team Katusha. Auf Platz zwei landet Chris Froome (+4/SKY). Der Brite schlüpft damit ins Rote Trikot des Gesamtführenden. Auf den weiteren Rängen folgen Cadel Evans (+22/BMC), Alberto Contador (+27/STB) und Vincenzo Nibali (+36/AST). Marco Haller (KAT) verliert als 134. über 13 Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen