Haller-Kollege holt erste Etappe

Aufmacherbild
 

Alexander Kristoff feiert auf der ersten Etappe der Norwegen-Tour einen Heimsieg. Der Katusha-Profi setzt sich über 190 km von Fredrikstad nach Sarpsborg vor Landsmann Edvald Boasson Hagen (SKY) und Sebastien Hinault (IAM) durch. "Es war eine lange und verregnete Etappe, aber unser Wikinger vollendete unsere Arbeit auf brillante Weise", twittert Kristoff-Teamkollege Marco Haller, der selbst 111. (+3:01 Min.) wird. Bernhard Eisel belegt Rang 114 (+3:26).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen