Zweiter Streich von Greipel

Aufmacherbild

Die Luxemburg-Rundfahrt bleibt in diesem Jahr fest in deutscher Hand: Andre Greipel (LTS) feiert auf der dritten Etappe seinen bereits zweiten Etappensieg, Vortags-Sieger Linus Gerdemann (CLT) verteidigt das Gelbe Trikot. Greipel setzt sich im Massensprint nach 163 Kilometern von Eschweiler nach Diekirch vor Lars van der Haar (TGA) und Enrico Gasparotto (WGG) durch. Giant-Profi Georg Preidler kommt als 19. mit der ersten Gruppe ins Ziel, Gesamt verbessert er sich auf Rang 18 (+1:53).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen