Tsatevich siegt, Haller Zehnter

Aufmacherbild

Alexey Tsatevich gewinnt die 45. Ausgabe von Le Samyn. Der Russe vom Team Katusha triumphiert beim belgischen Eintagesrennen trotz schwieriger Wetterverhältnisse vor Kris Boeckmans (VCD) und Adrien Petit (COF) im Sprint. Marco Haller, Tsatevichs Teamkollege wird guter Zehnter. "Ein großartiger und wichtiger Sieg für Katusha. Alex Tsatevich war heute nicht zu stoppen", so der Oberösterreicher via Facebook. Bernhard Eisel (SKY) erreicht das Ziel nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen