Boonen mit Kuurne-Hattrick

Aufmacherbild
 

Tom Boonen ist zum dritten Mal nach 2007 und 2009 Sieger des Eintagesrennens Kuurne-Brüssel-Kuurne. Der Belgier aus dem Omega-Pharma-Team setzt sich im Sprint einer kleinen Kopfgruppe vor den Belkin-Profis Moreno Hofland und Sep Vanmarcke durch. Für die Belgier ist es der 51. Triumph beim Heimrennen. Das Team Sky um Bernhard Eisel bleibt ohne Spitzenplatz. Rund 65 Kilometer vor dem Ziel löst sich eine Spitzengruppe mit fünf Omega- und drei Belkin-Profis, Sky verpasst dabei den Anschluss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen