Konrad landet in den Top Ten

Aufmacherbild

Patrick Konrad beendet die Abu Dhabi Tour auf dem hervorragenden zehnten Gesamt-Rang. Der österreichische Bora-Argon-Profi hat diesen Erfolg vor allem einem zwölften Platz auf der Königsetappe am Samstag zu verdanken. Den Gesamtsieg holt sich der Kolumbianer Esteban Chaves (Orica GreenEdge) vor Vuelta-Sieger Fabio Aru (Astana). Auf der letzten Etappe über 110 km am Formel-1-Kurs von Abu Dhabi lässt Sky-Sprinter Elia Viviani Weltmeister Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) hinter sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen