Kittel sagt nächste Rundfahrt ab

Aufmacherbild
 

Für den deutschen Sprinter Marcel Kittel läuft die Saison weiter nicht nach Wunsch. Nach seinem Ausstieg bei der Tour of Yorkshire sagt der achtfache Tour-Etappensieger seine Teilnahme an der Kalifornien-Rundfahrt ab. "Nach der Tour de Yorkshire haben wir beschlossen, noch etwas länger zu trainieren", so der Giant-Alpecin-Teamkollege von Georg Preidler. Ihm fehle nach einer langen Viruserkrankung noch die nötige Renn-Fitness. Im Hinblick auf die Tour de France sei dies die beste Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen