2. Katar-Etappe an Kristoff

Aufmacherbild

Der Norweger Alexander Kristoff entscheidet die zweite Etappe der Tour of Qatar zu seinen Gunsten. Im Schlusssprint nach 194,5 km von Al Wakra nach Al Khor Corniche setzt sich der Katusha-Sprinter, im Vorjahr zweifacher Etappensieger der Tour de France, vor Andrea Guardini (ITA/Astana) sowie Greg van Avermaet (BEL/BMC Racing) durch. Daniel Schorn (Bora Argon) wird als bester Österreicher 28. In der Gesamtwertung führt Kristoff eine Sekunde vor Tom Boonen (BEL/Etixx-Quick Step).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen