Wiggins gewinnt 20-km-Zeitfahren

Aufmacherbild

Olympia-Sieger Bradley Wiggins (SKY) gewinnt das 20-km-Zeitfahren der Kalifornien-Rundfahrt und übernimmt nach der 2. Etappe das Leader-Trikot von Mark Cavendish. Der ehemalige Tour-de-France-Sieger siegt in Folsom 44 Sekunden vor dem Australier Rohan Dennis (GAR) und dem US-Amerikaner Taylor Phinney (BMC/+52 Sek.). Wiggins meint nach seinem Sieg bei 34 Grad Hitze: "Das war ein fantastischer Kurs. Ich bin die Strecke letzte Woche abgefahren und konnte alles wie geplant in die Tat umsetzen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen