Preidler zeigt in Kalabrien auf

Aufmacherbild

Achtungserfolg für Rad-Profi Georg Preidler. Der 21-Jährige, für das Team Type 1 auf der Jagd nach Top-Resultaten, landet bei der Kalabrien-Rundfahrt auf dem achten Platz. Den Sieg fährt der Italiener Elia Viviani (Liquigas) vor seinen Landsleuten Daniele Colli (Team Type 1) und Elia Favilli (Farnese Vini) nach Hause. Bei der Mittelmeer-Rundfahrt triumphiert Jonathan Tiernan-Locke (Endura Racing). Stefan Denifl (Vacansoleil) beendet das Rennen auf Platz 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen