Schorn und Brändle gewinnen MZF

Aufmacherbild

Daniel Schorn und Matthias Brändle gewinnen mit ihrem Team NetApp das Mannschaftszeitfahren der Internationalen Woche Coppi und Bartali. Die deutsche Equipe setzt sich über 14,9 km in Gatteo acht Sekunden vor Endura Racing durch. Schorn ist in der Gesamtwertung hinter seinem Teamkollegen Cesare Benedetti (+6 Sek.) Zweiter, Brändle Vierter. "Wir haben uns ganz gezielt auf das Mannschaftszeitfahren vorbereitet. Das hat sich bezahlt gemacht", freut sich der Sportliche Leiter Jens Heppner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen