Preidler stark bei Geschke-Sieg

Aufmacherbild

Simon Geschke (GIA) gewinnt die 51. Austragung des GP Kanton Aargau (Kat. 1.HC) in der Schweiz. Der Deutsche, der seinen ersten Sieg seit 2011 feiert, siegt auf dem anspruchsvollen 181 km Kurs rund um Gippingen im Sprint einer gut zwanzig Mann starken Gruppe vor Lokalmatador Silvan Dillier (BMC) und Jerome Baugnies (WGG). Georg Preidler (GIA) wird 14. Marco Haller (KAT) gibt das Rennen vorzeitig auf und hat dabei prominente Begleitung in Form von Fabian Cancellara und Andy Schleck (beide TFR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen