ÖRV-Duo bei EM in den Top 10

Aufmacherbild

Österreichs U23-Herren schlagen sich im EM-Straßenrennen in Tschechien beachtlich, gehen im Kampf um die Medaillen aber leer aus. Maximilian Kuen landet nach 165 Kilometern von Olomouc nach Svaty Kopececk auf dem achten Rang, Teamkollege Lukas Pöstlberger wird unmittelbar dahinter Neunter. Zudem zeigen Patrick Konrad (16.) und Paul Lang (17.) auf. Gold geht nach Belgien. Sean De Bie setzt sich vor Lokalmatador Petr Vakoc und Toms Skujins aus Lettland durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen