Viviani gewinnt im Massensprint

Aufmacherbild
 

Am zweiten Tag der Dubai Tour schlägt Elia Viviani zurück und sichert sich den Etappensieg. Nachdem sich der Italiener vom Team Sky am Mittwoch noch Mark Cavendish (Etixx-Quick) geschlagen geben musste, verweist er den Briten diesmal auf Platz zwei. Dritter im Massensprint der 187 km langen Etappe rund um Dubai wird Andrea Guardini (Astana). Bernhard Eisel bringt Viviani perfekt in Stellung und rollt als 103. (+1:22) über die Ziellinie. Das Gesamtklassement führt weiterhin Cavendish an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen