Sprint-Krimi knapp an Kristoff

Aufmacherbild

Alexander Kristoff feiert auf der ersten Teiletappe des letzten Tages der Drei Tage von de Panne bei Kälte, Wind und Regen seinen dritten Sieg in Folge. Allerdings setzt sich der Katusha-Profi in einer der engsten Sprintentscheidungen der letzten Jahren nur hauchdünn im Fotofinish gegen den Deutschen Andre Greipel (LTS) durch. Dank der Zeitbonifikation kann der Norweger vor dem abschließenden Zeitfahren (14,2 km) seine Gesamtführung auf Stijn Devolder (TFR) auf 22 Sekunden ausbauen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen