Modolo wiederholt Sprintsieg

Aufmacherbild
 

Auf der ersten Halbetappe des letzten Tages der Drei Tage von de Panne gelingt es Sacha Modolo (LAM), seinen Sieg vom Vortag zu wiederholen. Der Italiener lässt sich nicht von einigen Stürzen im Finale aufhalten und feiert seinen zweiten Sieg im Sprint vor Guardini (AST) und Kenny van Hummel (AND). Krizek (AST) wird 66., Haller (KAT) 76. Da Gatto (CAN) aussteigt, führt Steegmans (OPQ) in der Gesamtwertung nun vor Vanbilsen (TSV/+3). Die Entscheidung folgt im abschließenden Einzelzeitfahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen