Schorn und Brändle fallen zurück

Aufmacherbild

Nach ihrem Etappensieg im Mannschaftszeitfahren mit NetApp am Mittwoch und den Gesamträngen zwei und vier, fallen Daniel Schorn und Matthias Brändle bei der Internationalen Rad-Woche "Coppi und Bartali" auf der dritten Etappe am Donnerstag zurück. Brändle verliert als Tages-52. 35 Sekunden und liegt nun auf Rang 32. Schorn büßt als 89. gar 7:18 Minuten ein und nimmt den 73. Gesamtrang ein. Die Etappe geht an Diego Ulissi von Lampre. In der Gesamtwertung führt weiter Cesare Benedetti (NetApp).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen