Rundfahrt-Sieg für Zoidl

Aufmacherbild
 

Riccardo Zoidl steht als Gesamtsieger des 39. Circuit des Ardennes International (Kategorie 2.2) fest. Nach seinem Etappensieg am Samstag und Rang drei auf der ersten Halbetappe am Sonntag (Teamzeitfahren) genügt dem Gourmetfein-Fahrer auf dem abschließenden Teilstück über 104 Kilometer ein Platz im Hauptfeld, um sein Leadertrikot heil ins Ziel zu bringen. Markus Eibegger sorgt als Zweiter für ein rundum gelungnes Teamergebnis. Die Schlussetappe sichert sich Fabio Silvestre (Leopard-Trek).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen