Cancellara steht wieder am Start

Aufmacherbild

Bei der am Mittwoch beginnenden Bayern-Rundfahrt gibt Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan-Trek) sein Comeback. Ein vierfacher Schlüsselbeinbruch, erlitten bei der Flandern-Rundfahrt, setzte den Schweizer 52 Tage außer Gefecht. Nun ist der vierfache Zeitfahr-Weltmeister wieder fit und startet in die zweite Saisonhälfte, die mit Tour de France und Olympia zwei Highlights parat hält. Marco Haller ist der einzige Östereicher, der an der Fünf-Etappen-Rundfahrt durch Bayern teilnimmt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen