Brändle Leader, Demare-Revanche

Aufmacherbild

Arnaud Demare nimmt auf der zweiten Etappe der Belgien-Rundfahrt Revanche für die Niederlage vom Donnerstag. Der Franzose, Sprintkapitän bei FDJ, setzt sich vor Vortagessieger Tom Boonen aus dem Etixx-Quick-Step-Rennstall durch. Dritter nach 158,5 Kilometern von Knokke-Heist nach Herzele wird mit Jürgen Roelandts (Lotto Soudal) ein weiterer Belgier. Führender der Gesamtwertung bleibt der Vorarlberger Matthias Brändle (IAM), der zum Auftakt der Rundfahrt den Prolog für sich entschied.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen