Hushovd gewinnt, Haller Dritter

Aufmacherbild
 

Thor Hushvod holt sich die zweite Etappe beim Arctic Race of Norway. Der Lokalmatador vom Team BMC entscheidet den Sprint nach 156,5 km mit Start und Ziel in Svolvaer mit über einer Radlänge für sich und übernimmt aufgrund von Zeitbonifikationen auch das Blaue Leader-Trikot. Marco Haller (KAT) belegt den dritten Rang und ist Gesamt-Siebter. Jens Keukeleire (OGE) gewinnt die dritte Etappe der Vuelta a Burgos. Anthony Roux (FDK) bleibt gesamt voran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen