Rundfahrtsieg für Pöstlberger

Aufmacherbild
 

Riesenerfolg für Radprofi Lukas Pöstlberger. Der ehemalige österreichische Staatsmeister bringt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden heil ins Ziel der Schlussetappe (Ballinamore-Drogheda, 142,4 Kilometer) der Rundfahrt An Post Ras. Damit tritt der 23-jährige Profi des Tirol Cycling Teams die Nachfolge von Clemens Fankhauser an, der im Vorjahr in Irland reüssierte. Den Sieg auf der Schlussetappe trägt der Litauer Aidis Kruopis aus dem Team An Post - Chain Reaction davon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen