Thomas fährt den Sieg nachhause

Aufmacherbild
 

Geraint Thomas ist der Gewinner der Volta ao Algarve 2015. Der australische Sky-Profi kommt auf der fünften und letzten Etappe mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidigt damit in der Gesamtwertung seine 27 Sekunden Vorsprung auf den Polen Michal Kwiatkowski (EQS). Das Schluss-Teilstück sichert sich der Deutsche André Greipel (LTS) im Massensprint. Bei der Tour Cycliste International du Haut Var-matin setzt sich der Luxemburger Ben Gastauer (ALM) vor Philippe Gilbert (BMC) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen