Algarve-Rundfahrt an Tony Martin

Aufmacherbild
 

Der Gewinner der Algarve-Rundfahrt 2013 heißt Tony Martin. Der Deutsche vom Team Omega Pharma Quickstep triumphiert im abschließenden 34,8 Kilometer langen Einzelzeitfahren von Castro Marim nach Tavira in souveräner Manier und siegt zum zweiten Mal nach 2011 in Südportugal. Tages- (+1:07 Min.) und Gesamtzweiter (+58 Sek.) wird Martins Teamkollege Michal Kwiatowski aus Polen. Der bisherige Leader Sergio Montoya (SKY) fällt auf den zwölften Platz zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen