Eibegger triumphiert in Istrien

Aufmacherbild
 

Eibegger triumphiert in Istrien

Aufmacherbild
 

Markus Eibegger gewinnt die 52. Auflage der Istrian Spring Trophy.

Der Steirer von Gourmetfein Wels verteidigt nach seinem Etappensieg am Samstag am Sonntag sein Gelbes Trikot.

Auf dem 169 Kilometer langen Schlussabschnitt nach Umag sind vor allem die Zwischensprints entscheidend.

Stress pur

Am Ende landet Eibegger drei Sekunden vor Danny van Poppel (Rabobank) und deren fünf vor Marko Kump (Adria Mobil).

"Ich bin richtig fertig. Bei den Frühjahrsrennen mit 200 Fahrern gewinnen zu können, das bedeutet Stress pur", freut sich der völlig ausgepumpte 27-Jährige.

Sein Teamkollege Werner Riebenbauer sichert sich die Sprintwertung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen