Wiggins strebt Weltrekord an

Aufmacherbild

Der britische Rad-Star Bradley Wiggins glaubt, dass er den Stundenweltrekord in lange unerreichbare Sphären schrauben kann. "Es klingt ein wenig furchtbar, das zu sagen, aber ich denke, ich könnte den Rekord schon morgen brechen. Aber ich will ihn nicht nur brechen, sondern ich möchte ihn nach oben schrauben, so weit außer Reichweite, wie ich kann", so der 35-jährige Zeitfahrweltmeister. Die Rekordmarke liegt bei 52,937 km, aufgestellt von Alex Dowsett. Wiggins hat bereits "55 km im Kopf".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen