Hoy beendet seine Karriere

Aufmacherbild

"Ich hatte meinen Platz an der Sonne." Mit diesen Worten erklärt Rad-Legende Chris Hoy seinen Rücktritt. Der 37-jährige Brite, der als Bahnrad-Profi sechs Mal Olympia- und elf Mal WM-Gold gewann, habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, er sei aber überzeugt, damit "die richtige" zu treffen. "Jetzt ist die Zeit für andere gekommen", erklärt er auf einer Pressekonferenz. Hoy gilt als meist dekorierter Athlet aus Großbritannien und wurde von der Queen zum Ritter geschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen