Brändle nicht mehr Weltrekordler

Aufmacherbild
 

Der Österreicher Matthias Brändle hat am Sonntag den Stundenweltrekord verloren. Der Australier Rohan Dennis fährt im Radstadion von Grenchen (SUI) in 60 Minuten 52,5 Kilometer. Damit überbietet der Gesamtsieger der Tour Down Under die Bestmarke des 25-jährigen Vorarlbergers, der am 30. Oktober 51,852 km geschafft hatte, deutlich. Erst in der Vorwoche war Jack Bobridge (AUS) noch klar gescheitert. Bradley Wiggins (GBR) und Tony Martin (GER) haben bereits Angriffsversuche angekündigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen