Müller Fünfter bei Bahnrad-EM

Aufmacherbild

Andreas Müller belegt zum Auftakt der Bahnrad-EM im schweizerischen Grenchen Platz fünf im Scratch-Bewerb, in dem er 2009 und 2013 WM-Medaillen holte. Nach 15 Kilometern beziehungsweise 60 Runden hat Müller eine Runde Rückstand auf den spanischen Sieger Sebastian Mora, Silber geht an Tristan Marguet (SUI), Bronze an Adrian Teklinski (POL). Gemeinsam mit Andreas Graf will der 35-jährige Hrinkow-Advarics-Profi am Sonntag seinen Titel im nicht-olympischen Madison verteidigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen