Graf WM-Zwölfter im Punktefahren

Aufmacherbild

Andreas Graf belegt bei der Bahnrad-WM in Melbourne im Punktefahren den zwölften Platz. Der 26-jährige Niederösterreicher unternimmt einen erfolglosen Fluchtversuch und kommt letztlich auf zwei Punkte. Weltmeister wird der Australier Cameron Meyer dank eines Rundengewinns knapp vor Schluss. Für ihn ist es der dritte WM-Titel im Punktefahren nach 2009 und 2010. Zweiter wird Ben Swift (GBR) vor Kenny de Ketele (BEL). Graf tritt zum Abschluss am Sonntag mit Andreas Müller im Madison-Bewerb an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen