Schottland will eigenes Team

Aufmacherbild

Schottland will im Falle der Unabhängigkeit schon für die Olymischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro ein eigenes Team stellen. Die schottische Sportministerin Shona Robison ist sicher, dass Schottland dann die Kriterien erfülle und eine eigene Olympia- und Paralympics-Mannschaft haben werde. Bisher treten schottische Athleten, wie zum Beispiel Tennis-Olympiasieger Andy Murray, für Großbritannien an. Schottland stimmt in einem Jahr über die Unabhängigkeit ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen